Change-Management, Unternehmenskultur

Veränderungen gemeinsam erfolgreich meistern

Ein sich änderndes Geschäftsumfeld stellt Manager vor wichtige und meistens schwierige Herausforderungen im Change-Management-Prozess. Verschiedene Kulturen sind zu vereinen, Ziele werden neu gesetzt, Ressourcen neu alloziert, Entscheidungsfindungs-Modelle ändern sich und es sind mutige Schritte erforderlich. Bei allem gilt es, die Mitarbeiter involviert und motiviert zu halten.

 

Veränderungen erfolgreich zu managen beinhaltet das Meistern von Phasen, in denen Gefühle der Unsicherheit und der geringen Beherrschung der neuen Prozesse entstehen. Neue Prozesse erfordern neue Kenntnisse und ein sofortiges, positives Ergebnis ist nicht garantiert. Das Neue verlangt Mut.

Im Change-Management-Prozess wird selten ausreichend Rücksicht auf die Meinung aller Beteiligten genommen, insbesondere was die Gelegenheit zu vertraulicher und ehrlicher Informationsweitergabe betrifft. Wenn die Entscheider und Betroffenen im Change-Management-Prozess von Anfang an zusammenarbeiten, wird die durch Widerstände verschwendete Energie reduziert. Wenn die Mitarbeiter Beiträge dazu leisten können, was geändert werden muss und wie, steigt ihr Engagement, sinkt der Widerstand gegen Veränderungen und jeder hat das Gefühl, besser informiert zu sein.

Bringt man Menschen unterschiedlichster Fähigkeiten zusammen und unterstützt einen regen Informationsaustausch, ermöglicht das Netzwerken gemeinsame und bessere Lösungen komplexer Aufgaben.

Leadership erfordert im Change-Prozess einen kontinuierlichen Dialog mit der Organisation, um deren Vielfältigkeit optimal zu nutzen. Der Austausch verbessert die für den Prozess so wichtige Akzeptanz und ermöglicht bessere Lösungen.

Erfolgreichere Change-Management-Prozesse mit der virtuellen Brainstorming-Methodik

Durch unsere Methodik fördern Sie die Zusammenarbeit, binden alle relevanten Mitarbeiter ein und verringern den stets entstehenden Widerstand gegen Veränderungen. Sie macht Ihnen die „Wisdom of Crowds“ zugänglich – das Wissen Ihrer eigenen Mitarbeiter. Das Wissen, wie die neuen Möglichkeiten am besten in die Praxis übersetzt werden und so das bestmögliche Ergebnis erzielt wird. Der Schlüssel zu einem kontrollierten und erfolgreichen Change-Prozess ist die Zusammenarbeit und das Feedback innerhalb der Organisation.

Die mit unserer Methodik ermittelten Informationen und Empfehlungen versetzen das Management in die Lage, die nötigen Schlussfolgerungen zu ziehen und richtige Entscheidungen zu treffen.

Unsere Kunden haben mit der Fountain Park-Methodik ihre Change-Management-Aktivitäten erfolgreich umgesetzt im Hinblick auf:

  • Organisatorische Änderungen
  • Ausgestaltung und Start neuer Geschäftsbereiche
  • Beschreiten neuer Wege
  • Merger & Acquisitions und
  • Strategische Neuausrichtungen
Lesen Sie ein Fallbeispiel eines unserer Change-Management-Projekte. Sprechen Sie uns an und lassen Sie uns darüber reden, wie wir gemeinsam den Erfolg Ihrer Change-Management-Aktivitäten verbessern können.